Cart
  • Hai Leif
    Günther Meyer
  • Erscheint im Juni 2018
  • 29.90€ Item Alt

160 Seiten, Hardcover

150 Abbildungen

16 x 22 cm

978-3-944903-33-0 deutsch

 

Collagen aus dem Günther Meyer Kosmos

CUT UP: Kuli, Edding, Stempel, Glitzer-und Klebestift, Öl,
Acryl und flinke Flasche formen einen Roman, die Helden
heißen Mandy, Kevin, Detleff, Dr. Knollentief und natürlich
Günther Meyer, sie sind GAYNIAL und ENDLICH ASSI und
ENDLICH UNSTERBLICH, es geht um die großen Fragen wie:
GO-GO-GIRL oder NO-GO-GIRL?, der Kungfu-Meister
WAN-TU-SRI trinkt Kaffee TOGO, sie haben NO HOLZ und
NO HÜTTE, aber am Ende dieses großen Romans steht
die Erkenntnis: I bin Priepäred.

 

Uwe-Karsten Günther

(*1962 Gotha) ist Ausstellungsmacher und Künstler im Laden für Nichts, auf dem Gelände der Baumwollspinnerei in Leipzig.

 

Clemens Meyer

(*1977 Halle an der Saale) ist Schriftsteller, 2006 erschien sein Debütroman Als wir träumten, er lebt und arbeitet in Leipzig. www.gayneral.de

 

Vergangene Ausstellungen und Performances

Günther Meyers Aekschn Gmbh, Fenster zur Stadt, Frankfurt / Main, 2015

Schut & Feder, Weltenschöpfer, Museum der bildenden Künste Leipzig, 2014

Günther Meyers Aekschn Gmbh / Gayn wir zusammn heem, das wär scheen, München, 2014

In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod, Forum Autoren, München, 2014

KurtsSchluss, Galerie Jochen Hempel, Leipzig, 2011

 

Coming soon:

Crowdfunding

Günther Meyer: HaiLeif

Ein Roman in Collagen aus dem Günther Meyer Kosmos

Wir schreiben Literaturgeschichte.

Und Du bist dabei!

1.3. bis 23.4.2018